Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Tröstau - Zwei PKW waren zusammengestoßen. Zwei beteiligte Personen wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut und erste Hilfe geleistet. An einem PKW wurde durch die Feuerwehr die Tür geöffnet und die Person befreit. Zusätzlich war das Sichern der Einsatzstelle, Brandabsicherung und Fahrbahnreinigung notwendig.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene und Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 17. Juni 2019 09:14
Einsatzdauer 0
Fahrzeuge Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank TSF-W
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20
Alarmierte Einheiten Feuerwehren Tröstau, Nagel und Schönbrunn